FANDOM


Pekoyama transparent

Peko Pekoyama ist ein Charakter aus dem Spiel Danganronpa 2: Goodbye Despair. Sie trägt die Titel Ultimative Schwertkämpferin und Ultimative Verzweiflung.

Aussehen

Peko hat graue Haare, die zu zwei Zöpfen geflochten sind. Anstatt eines Haargummis werden diese von weißen Bändern zusammengebunden. Ihre Augen sind rot und werden von einer dünn gerahmten Brille geziert. Sie trägt ein schwarz-blaues, langes Oberteil das an den Enden der Ärmel weiße Streifen hat. An ihrem rechten Ärmel ist der Aufdruck eines roten Streifens. Peko trägt einen blauen kurzen Faltenrock und darunter eine schwarze Strumpfhose. Als Schuhe trägt sie einfache, weiße Clocks. Peko trägt immerzu ein Bambusschwert in einer Hülle auf ihrer Schulter, um in Notsituationen immer eine Waffe parat zu haben.

Persönlichkeit

Peko ist eine sehr ruhige und verschlossene Person. Sie ist ein eher stummer Charakter und spricht nur, wenn es nötig ist. In den Free Times wird sie mit jedem mal mehr ein wenig offener. In der ersten Free Time erwähnt sie auch, dass sie Tiere wegen ihrem flauschigen Fell sehr gerne mag, jedoch laufen diese immer vor ihr weg.

Beziehungen

Fuyuhiko Kuzuryu: Als im zweiten Class Trial aufgedeckt wird, dass Peko Mahiru Koizumi mit einem Baseballschläger umgebracht hatte, gestand Fuyuhiko, dass Peko ihm schon als Baby als Werkzeug zugeteilt wurde, er dass aber nie wollte. Er erwähnt außerdem, dass er keine Waffe oder kein Werkzeug wollte, sondern nur sie als Person. Peko bezeichnet Fuyuhiko nach dem Class Trial nur noch junger Master, was auch darauf hindeutet, dass Peko große erfurcht vor dem Yakuza hat. er befielt ihr darauf hin immer wieder sie solle ihn nicht junger Master nennen und, dass sie Freunde währen. Er greift in ihre Hinrichtung ein und wird dadurch fast getötet. Als er sich wieder erholt das erste Mal in der Lobby blicken lässt, schlitzt er sich den Bauch auf um bei Peko sein zu können. Als dies jedoch fehlschlägt lässt er die Selbstmord versuche sein und verspricht sich zu bessern.

Mahiru Koizumi: Mahiru wird von Peko mit einem Baseballschläger umgebracht, da diese Fuyuhikos kleine Schwester in dem Spiel Twilight Syndrom Murder Case auf die gleiche Art und Weise umgebracht hat. Sie meinte das ihr Meister es gut finden würde als Rache an Mahiru. Peko hatte wahrscheinlich gedacht, dass Mahiru Fuyuhikos kleine Schwester auch in echt umgebracht habe, da in den Credits von Twilight Syndrom Murder Case steht, dass alle Bilder echt sind.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.